Suche
 

Grünes Info Grünes Info

Seit über 25 Jahren können Sie das Grüne N.U. Agrar Info beziehen. Die Mitteilungen beinhalten Hinweise
zu aktuellen pflanzenbaulichen Themen, die sich aus der täglichen Beratungspraxis und Forschungsarbeit ergeben.
Das Grüne Info erscheint 24 Mal im Jahr.
Zeige neue Beiträge zuerst

Herbizid-Splitting ist verträglicher für den Mais Durch die Maisaussaat in den noch kalten Boden werden Unkräuter mit geringen Temperaturansprüchen (Ausfallraps, Kamille, Stief-mütterchen, Ehrenpreis, Vogelknöterich) und aus tieferen Schichten keimende Unkräuter wie Windenknöterich oder Klettenlabkraut vor dem Mais auflaufen und sich schneller entwickeln. Dadurch treten diese Unkräuter frühzeitig mit den Maispflanzen in Konkurrenz um Wasser und…

Ramularia – In diesem Jahr ist mit höherem Risiko zu rechnen Ramularia trat zuletzt 2017 in der Gerste in ganz Deutschland in einem Ausmaß auf, das eine darauf abgestellte Fungizidstrategie erforderte. Die Ausbreitung des Pilzes wird begünstigt durch den aktuellen Witterungsverlauf mit dem Wechsel zwischen strahlungsarmer, kalter Witterung und kurzfristig intensiver Strahlung. Ramularia hat zudem…

Kälte vermindert Wirkung der Wachstumsregler Für den Großteil der Getreidebestände steht die Kürzung in der 15. Woche an. In ganz Deutschland ist in dieser Woche mit sehr kühlem Wetter mit maximal 10 °C und Nachtfrösten zu rechnen. Daher kommt der Einsatz von Wachstumsreglern, aber auch von ALS-Hemmern und Wuchsstoffen nicht in Betracht und muss auf…