Suche
 

Infobeiträge Infobeiträge

Die Infobeiträge bestehen aus Einzelartikeln der Grünen Infos. Bleiben Sie auf dem neusten Stand der praktischen Landwirtschaft.
Zeige neue Beiträge zuerst

  Die Nährstoffaufnahme erfolgt vorwiegend in der Krume. Saugwurzeln für die Wasseraufnahme wurzeln im Unterboden. Eine Kalkung des Unterbodens ist insbesondre dann angebracht, wenn dort reduzierende Verhältnisse (graue Zonen im Boden) mit pH-Werten unter 5,5 herrschen, die zu einer Begrenzung des Wurzelraumes durch die verstärkte Freisetzung von Aluminium (und Eisen) führen. In diesem Fall ist…

  Nach dem milden Winter und trockenen Frühjahr vermehren sich Mäuse auf dem Acker immer mehr. Auf Stoppeln und Feldrändern lässt sich die Verbreitung der Mäuse aktuell gut beobachten. Unter weiter trockenen Bedingungen werden sie sich schnell vermehren und massenhaft auftreten, wenn genug Futter zur Verfügung steht. Das ist dort der Fall, wo Ausfallgetreide zu…

  Die Niederschläge im Mai und Juni sind bis in tiefere Schichten des Boden eingedrungen und lösten den Schlupfreiz der dort abgelegten Schneckeneier aus. Kontrollieren Sie deshalb vor allem die Schläge, auf denen 2017 Raps stand. Besonderes Augenmerk ist auf die Zuwanderung der Wegschnecken entlang von Böschungs- oder Grabenrändern zu legen, aber auch auf die…