Suche
Geschichte – N.U. Argar GmbH
7832
page-template,page-template-full-width,page-template-full-width-php,page,page-id-7832,cookies-not-set,eltd-core-1.2,n.u. agrar gmbh-ver-1.0,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-main-style1,eltd-disable-fullscreen-menu-opener,eltd-header-standard,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-,eltd-header-standard-disable-transparency,eltd-fullscreen-search eltd-search-fade,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Geschichte Geschichte



Unsere Geschichte
1986 wurde der Förderkreis Agrarwissenschaften e.V. gegründet, aus welchem sich in spannenden Wendungen die N.U. Agrar GmbH gründete.

Die N.U. Agrar GmbH wurde 1986 durch die private Nordische Universität e.V. Flensburg, Dr. H. Schönberger und den als gemeinnützig anerkannten Förderkreis Agrarwissenschaften e.V. als Bindeglied zwischen Forschung und Praxis in Flensburg gegründet. Die Aufgabe der N.U. Agrar GmbH ist die Erarbeitung und zügige Übertragung wissenschaftlicher Erkenntnisse in die praktische Landwirtschaft.

Nachdem der Betrieb der Nordischen Universität (N.U.) durch Beschluss des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten im Herbst 1989 eingestellt wurde, übernahm der Förderkreis Agrarwissenschaften die Anteile der Universität an der N.U. Agrar GmbH. Seitdem ist der Förderkreis der Hauptgesellschafter der N.U. Agrar GmbH.

Zur Aufrechterhaltung der landwirtschaftlichen Forschung in Flensburg gründeten die ehemaligen Mitarbeiter der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Nordischen Universität das Institut für Bodenkultur und Pflanzenbau e.V. (IfBP). Der als gemeinnützig anerkannte Verein übernahm einen Teil der ehemaligen Anteile der N.U. an der N.U. Agrar GmbH.

Zusammen mit Landwirten in Tschechien und in der Slovakei wurde 2001 die N.U. Agrar CZ mit Sitz in Studena gegründet.

Im Oktober 2005 verlegte die N.U. Agrar GmbH den Sitz von Flensburg nach Schackenthal in Sachsen-Anhalt. Die Versuchsstandorte in Schleswig-Holstein blieben erhalten.

Die 2008 gegründete N.U. Agrar Wschód ist für die Beratung von Betrieben in Polen und Osteuropa zuständig.

Nordische Universität e.V.

Die Nordische Universität e.V. 1985 in Flensburg gegründet und lehrte an den Standorten Flensburg und Neumünster. 1989 stellte die private Hochschule seinen Betrieb wieder ein.

Förderkreis Agrarwissenschaften e.V.

Der Förderkreis Agrarwissenschaften wurde 1986 gegründet und Zusammenschluss von Landwirten, Agrarunternehmen und Privatleuten zur Unterstützung der Landwirtschaft.

Institut für Bodenkultur und Pflanzenbau e.V.

Das Institut für Bodenkultur und Pflanzenbau e.V. (IfBP) wurde 1989 von ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeitern der NU gegründet. Das Institut stellt unabhängige Forschungen an.

N.U. Agrar GmbH

Die N.U. Agrar wurde 1986 als Bindeglied zwischen Forschung und Praxis in Flensburg gegründet und weitete seither ihr Tätigkeitsfeld aus. 2005 verlegte die N.U. Agrar GmbH den Sitz nach Schackenthal in Sachsen-Anhalt.

Standort Schackenthal
Der Standort Schackenthal ist der Hauptsitz der N.U. Agrar GmbH und somit Dreh- und Angelpunkt des Unternehmens.

Das Gebäude im sachsen-anhaltinischen Schackenthal wurde 2005 bezogen. Neben den Büroräumen der Verwaltung ist ein Schulungsraum, in dem bis zu 25 Personen Platz finden, vorhanden. Zudem wurde 2015 ein Gästehaus für die Seminarteilnehmer eingerichtet.

Firmensitz Studena
Unser Beratungsstandort für Mandanten in Teschechien und in der Slovakei. Der Standort wird seit 2001 geführt.
Firmensitz Posen
Der Standort Wschód liegt in Polen und ist für die Beratung der Mandanten in Polen und anderen Teilen Osteuropas zuständig.
Standort Richigen
Der Standort Richigen liegt im Herzen der Schweiz und betreut mit seiner N.U. Agrar Swiss GmbH schweizerische landwirtschaftliche Betriebe

Herr Andreas Bürki ist Vorsitzender der N.U. Agrar Swiss GmbH und ist über buerkias@gmail.com erreichbar. Gern könne Sie sich aber auch an unsere Zentrale in Schackenthal wenden und wir stellen Ihnen einen Kontakt zu unserem Schweizer Kollegen her.