Suche
Noch freie Plätze für das Ackerbauseminar kompakt am 04.-06.12.18 und 18.-20.02.19! – N.U. Argar GmbH
14666
aktuelles-template-default,single,single-aktuelles,postid-14666,cookies-not-set,eltd-core-1.2,n.u. agrar gmbh-ver-1.0,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-main-style1,eltd-disable-fullscreen-menu-opener,eltd-header-standard,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-,eltd-header-standard-disable-transparency,eltd-fullscreen-search eltd-search-fade,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Noch freie Plätze für das Ackerbauseminar kompakt am 04.-06.12.18 und 18.-20.02.19!

Wir bieten ein praxisorientiertes Pflanzenbauseminar für Betriebsleiter bzw. für die Verantwortlichen im Pflanzenbau an. Dieses Seminar soll nicht das einjährige Betriebsleiterseminar ersetzen, aber es soll die Grundlagen auffrischen und den Teilnehmern eine vegetationsbezogene Entscheidungshilfe geben. Das Seminar findet nicht nur im Schulungsraum, sondern auch auf dem Acker statt mit maximal 13 Teilnehmern.

Das Seminar findet an zwei Terminen statt und ist als Paket zu buchen.

Termin Teil I04. - 06.12.2018
 Beginn: 04.12.2018 um 14:00 UhrEnde:    06.12.2018 um 17:00 Uhr
Themen
  • Wie wachsen die Pflanzen (Ertragsphysiologie)
  • Eigenschaften und Funktion unserer Böden mit Fallbeispielen
  •  Ziele der Bodenbearbeitung mit Fallbeispielen
  •  Feldbegehung
  • Welche Früchte bauen wir in Zukunft an?
  •  Effizienter düngen – Grunddüngung + Spurenelemente
  •  N-Düngung im Frühjahr 2019
  • Herbizide – Grundlagen und Wirkstoffeigenschaften
  • Diskussion individueller Probleme in den Betrieben
Termin Teil II18. - 20.02.2019
 Beginn: 18.02.2019 um 14:00 UhrEnde:    20.02.2019 um 17:00 Uhr
Themen
  • Schädlinge und Insektizide
  • Frühdiagnose von Krankheiten
  • Wirkung und Nebenwirkung von Fungiziden
  • Wachstumsregler
  • Vorplanung der Abläufe auf dem Acker
  • Feldbegehungen
  • Diskussion individueller Probleme in den Betrieben
Kosten

1.800 € für N.U. Agrar Kunden

2.000 € für Nichtkunden

Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

(einschließlich Verpflegung und Tagungsgetränke)

  
Ort

Seminarraum im Gebäude der N.U. Agrar GmbH

Lindenallee 7

06449 Schackenthal

 
ReferentenMitarbeiter der N.U. Agrar GmbH und Rolf Klingel als externer Referent
 
max. Teilnehmer

13 Personen

Falls Sie eine Übernachtung benötigen, rufen Sie uns bitte an.

Anmeldeformular Ackerbauseminar kompakt