Saatgutanalysen

- Untersuchungen im eigenen Labor - Bitte geben Sie unbedingt Ihren Absender auf den Formularen an -











Gesundes, vitales Saatgut ist die Basis der integrierten Pflanzenproduktion. Deshalb haben wir in Liebenburg ein leistungsfähiges Saatgutlabor für unsere Kunden aufgebaut, die eigenes Saatgut produzieren. Das Labor steht unter der Aufsicht eines vereidigten, öffentlich bestellten Gutachters.

Untersucht werden nicht nur Keimfähigkeit und Triebkraft, sondern auch der Besatz mit Krankheiten am und im Korn, um die Verbreitung von samenbürtigen Krankheiten von vornherein möglichst ausschließen zu können.

Diese Dienstleistung nehmen auch Bio-Betriebe in Anspruch.

Probenbegleitzettel Saatgutanalyse als PDF-Datei
(konventioneller Betrieb)

Probenbegleitzettel Saatgutanalyse als PDF-Datei
(Bio-Betrieb)

Der vollständige Triebkrafttest dauert ca. 12 - 15 Tage. Es sind etwa 1000 g Saatgut erforderlich, die nicht gereinigt sein müssen.

Zusätzlich wenden wir bei phytopathologischen Untersuchungen Methoden der Früherkennung an, um die Anwendung von Prognose-Modellen, die auf Witterungsdaten basieren, zu unterstützen und sichere Hinweise über das tatsächliche Auftreten von Schaderregern zu erhalten. Auf diese Weise können wir frühzeitig Empfehlungen zur gezielten Bekämpfung geben.